emsfx logo

Franchise

Dieser wachsende Servicesektor

emsfx positiv

Franchise

Vorteile des EMSFX-Franchise Geschäftsmodells

Wenn Sie daran interessiert sind, an diesen wachsenden Service-Sektor zu partizipieren, dann bietet Ihnen EMSFX mit seiner patentierten und prämierten Technologie, seinen Schulung und Businessmodellen die richtige Lösung. Nutzen Sie ebenfalls unsere Finanzdienstleistungen um Ihren Start in den Erfolg so einfach wie Möglich zu gestalten.

Kein Trainingssystem kann Ihren Körper sofort und augenblicklich – das wäre Magie. Wir können Ihnen jedoch dabei helfen, Ihren idealen Körper im Verhältnis zu Ihrer investierten Zeit und mit garantierten Ergebnissen zu erhalten - das ist Wissenschaft!

Sie können sogar noch bessere Ergebnisse erzielen als bei vielen herkömmlichen 90-minütigen Workouts oder normalen EMS-Sitzungen und das mit nur einer 20-minütigen Sitzung pro Woche.

Kombiniert mit einer ausgewogenen Ernährung, hilft Ihnen unser EMSFX-Krafttraining Ihre Muskelmasse aufrechtzuerhalten, während Sie Ihr Gewicht reduzieren. Mit unserem EMSFX Krafttraining verbrennen Sie bis zu 3.000 Kalorien mehr als herkömmliche Workouts.

Es wurde nachgewiesen, dass das myoFX EMS-System bis zu 5-mal bessere (Fettfreie Masse und Kraftzuwächse) Trainingsergebnisse erzielt als herkömmliches EMS-Training. Eine Abnahme der fettfreien Masse und eine Zunahme an Kraft führen zu einer signifikanten Reduzierung des Krankheitsrisikos und zu einer Erhöhung der Lebenserwartung.

Vorstellung einiger unserer Franchise-Partner

ebody

Portugal

traumkörper

Polen

Karosseriedesign

Spanien

drfit

Griechenland

herunterladen

Frankreich

maxresdefault

Truthahn

alterlife logo neu

Griechenland

bodytec

Italia

Hilfe und Support

Unser technisches Support-Team steht Ihnen live von 10h bis 17h Europäische Standardzeit zur Verfügung.

Wir sind immer für Sie da, wenn Sie Fragen zur Verwendung von EMSFX SOFTWARE haben. Unsere Mitarbeiter sprechen Deutsch, Englisch und Spanisch.

Der Hilfebereich enthält eine Ressourcenbibliothek mit Tipps zur Verwendung der Software.

Karte 1